Kundenstimmen

Projekt:  Anwendung des Industrie 4.0. Reifegradmodells auf die Business Division Industrie

„Herr Rauhofer und Herr Furch von Furch Consulting haben das in Zusammenarbeit der FH Steyr und dem Mechatronik Cluster OÖ entwickelte Industrie 4.0. Reifegradmodell auf unseren Bereich Industrieelektronik mit Standort Lenzing angewandt. Aufgrund der großen Expertise konnten einige Verbesserungspotentiale zur Steigerung der operationalen Excellence identifiziert werden, welche jetzt sukzessive umgesetzt werden. Vielen Dank für die Zusammenarbeit.“

Dr. Werner Haas, Leitung Business Division Industrie

Projekt:  Anwendung des Industrie 4.0. Reifegradmodells auf die Maschinenfabrik ALBERT GmbH

„Das Reifegradmodell Industrie 4.0 ist ein strategiegeleitetes Vorgehensmodell, um den IST-Reifegrad eines Unternehmens festzustellen und um den SOLL-Reifegrad zu bestimmen. Konkrete Verbesserungsmaßnahmen sowie Projektvorschläge zur Erreichung des SOLL-Reifegrads werden für die teilnehmenden Unternehmen abgeleitet. Wir, die Maschinenfabrik ALBERT GmbH in Gampern wurden bei diesem Projekt durch Herrn Rauhofer und Herrn Furch „Furch Consulting“ begleitet.
Die Aufbereitung, sowie die Interviews samt der zielorientierten ausgearbeiteten Umsetzungsvorschläge für unser Unternehmen wurden fachmännisch, innovativ und mit dem nötigen Augenmaß für einen KMU-Betrieb dargelegt.“

Martin Kirchmaier, Geschäftsführer & Managing Director

Projekt: Konzeption und Moderation eines Roundtables für Innovationsmanager.

Behandelt wurden Formate der Zusammenarbeit von Start-ups und Corporates, wie es gelingt trotz der unterschiedlichen Unternehmenskulturen für beide Seiten Mehrwert zu schaffen und welchen Stellenwert Innovationsmanagement braucht, um wirksam werden zu können.

„Michael Rauhofer hat für uns ein effektives Format entwickelt, so, dass alle Teilnehmer in einem geschützten Rahmen von der Erfahrung der anderen Innovationsmanager profitieren konnten. Durch seine langjährige Erfahrung mit Corporates und Start-ups war er nicht nur ein toller Moderator, sondern auch in der Sache ein wertvoller Inputgeber. Herzlichen Dank für den spannenden Tag.“

Mag. Heinrich Schmid-Schmidsfelden, Head of Innovation

Projekt: Konzepterstellung zur systematischen Stärkung der Innovationskraft des Burgenlandes

„Herr Rauhofer hat einen systemischen Ansatz gewählt und sehr konkret die erforderlichen Maßnahmen in den einzelnen Handlungsfeldern herausgearbeitet. Dank der breiten Expertise von Herrn Rauhofer im Innovationsbereich von Start-ups und Betrieben haben wir in kurzer Zeit ein fundiertes Konzept erhalten. Wir freuen uns auf die Begleitung der Umsetzung.
Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!“

Mag. Harald Zagiczek, Geschäftsführer